Misslyn Adventskalender 2017 / Review

°Werbung°
Bonjour ihr Lieben

Ich habe mir das erste mal mir einen Beauty-Adventskalender gegönnt und es ist schließlich der Misslyn Adventskalender geworden. Teilweise war ich über den Inhalt enttäuscht, aber man kann es nicht jedem recht machen. Insgesamt hat er mir gut gefallen und das Design finde ich auch super.






Insgesamt waren sieben Nagelprodukte im Adventskalender und keines von denen hat mich enttäuscht. Ganz im Gegenteil. Ich habe sehr schöne Nagellacke bekommen die ich demnächst alle tragen werde. In meinem nächsten Blogpost werde ich einen Top Coat aus dem Kalender tragen. Welcher es sein wird, werdet ihr in dem nächsten "Nails of the Week" Post sehen.







Die Augenprodukte sind eher diskret ausgefallen. Leider gab es keine knalligen Nuancen. Entweder gab es verschiedene braune Töne, Kupfer, dunkelgrau oder die Lidschatten im Nudeton. Die "made to stay" Eye Liner sind ein bisschen zu hart für Eye Liner.



Dafür sind einige Lippenstifte sehr knallig ausgefallen. Es gab zwei knallige rosa Töne, zwei rote Nuancen, einen fluomäßigen "Color Kiss Lip Butter" und zwei fast identische Beigetöne. Ich hätte mir gewünscht nicht zwei mal den fast gleichen Beigeton im Kalender vorzufinden. Das finde ich wiederum schade.


Ich hätte mir mehr Gesichtsprodukte gewünscht und weniger Lippenprodukte, denn nur einen Bronzer in Türchen Nummer 24 finde ich ein bisschen langweilig, oder wenig. Ein zweites Puderprodukt wäre super gewesen, wie z. B. ein Rouge oder  ein mattierendes Puder.

Im ganzen bin ich recht zufrieden mit dem Misslyn Adventskalender 2017. Ich freue mich schon auf den nächsten und bin gespannt wie er aussehen wird. Habt ihr auch den Misslyn Adventskalender und welche Produkte hatte ihr drin? Oder habt ihr euch einen anderen Adventskalender gegönnt? 

Mimi








Keine Affiliate Links
Selbstgekauft
MerkenMerkenMerkenMerken

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.