Fade to Black von trend IT UP / First Impression

°Werbung°
Bonjour ihr Lieben

Ich war wieder mal bei dm und habe die neue Limited Edition namens "Fade to Black" von trend IT UP entdeckt. Eine tolle LE wie ich finde. Mir haben es die Lidschatten Paletten angetan und ich konnte mich einfach nicht entscheiden welche ich mitnehmen soll. Ich bin nicht an diese LE vorbei gekommen und es musste was mit.


Ich habe einige Produkte geswatched und ich muss erwähnen, dass die Lip Powder mich enttäuscht haben. Sie geben sehr wenig Farbe ab und beim swatchen auf meiner Hand musste ich mehrere male drüber fahren um ein ebenmässiges Ergebnis zu bekommen. Die verschiedenen Nuancen fand ich auf den ersten blick sehr interessant, aber die Pigmentierung ist nicht so der Hammer. Vielleicht sieht es auf den Lippen anders aus. Falls jemand eins dieser Lip Powder gekauft hat, schreibt mir in den Kommentaren, ob das Ergebnis auf den Lippen gut aussieht oder nicht. Das würde mich interessieren.  Ich hatte schon im Vorfeld hier über die LE berichtet. Die dunklen Nagellacke haben mich nicht so angesprochen, aber dafür die Effekt-Nagellacke. Zwei Farben habe ich bereits und zwar einmal den schwarzen und den in Kupferton. Besonders der erinnert mich an den "Glitter Nail Polish" von Manhattan in der Farbe "113 Bling on the Glitter". Beide Farben sind exakt gleich. Mitgenommen habe ich letzendes den silbernen


Im großem ganzem, ist der erste Eindruck recht positiv. Das Display finde ich sehr schön. Es ist alles eher Minimalistisch gehalten und die Farbe Schwarz steht voll im Mittelpunkt. Es ist halt "Fade to Black". 


Mir gefiel dieser Nagellack am besten. Das silbrige Farbe passt perfekt zu den kalten Tagen die noch kommen werden. Die Nuance enthält viel Glitzer und der Pinsel ist breit genug, um den Lack problemlos aufzutragen. Beim swatchen, benötigte ich zwei Schichten um ein mehr oder weniger deckendes Ergebnis zu erzielen. Als Top Coat finde ich ihn eher geeignet und passt super auf schwarzem Nagellack. Dadurch kommen die Silberpartikel besser zur Geltung. Der Lack trocknet semi-matt und schnell. Ich finde es ist eine super schöner Nagellack der zu vielen Farben passt. 


Die Blushes fand ich beide sehr interessant, aber entschieden habe ich mich für die Nummer 010, weil er ein frischeres Ergebnis erziehlt als den anderen der eher als Bronzer gedacht ist, finde ich. Mir gefällt die Idee, dass mehrere Nuance in einer kleinen Palette enthalten sind. Es ist praktisch, wenn man vereist. Somit hat man mehrere Nuancen in eins.


Beim swatchen der kleinen Blush-Palette sind die Farben recht intensiv. Die Farbrange geht von Weiß, Beige bis zu einem peachigen und hellrosanen Ton. Beim vermischen aller Nuancen sieht das Ergebnis sehr erfrischend aus und die Pigmentierung ist auch sehr gut. Alerdings wird es schwierig, wenn ich die Nuancen einzeln auftragen möchte. Dazu muss ich einen kleinen Pinsel verwenden was die Einarbeitung aufs Gesicht etwas erschwert. Nichts desto trotz, gefällt mir der Blush sehr und den werde sehr oft benutzten. 


Was die Lidschatten betrifft, gefallen mir alle ziemlich gut. Doch entschieden habe ich mich für die goldene Mitte. Die Palette mit den goldenen Nuancen mit der Nummer 020, denn meine Mutti hat sich die "The 24 karat Nudes" eyeshadow Palette von Maybelline gekrallt. In der sind wunderschöne Nuancen sowie eine goldene. Ich mag die goldene Nuance beider Paletten sehr, denn die Farbe passt zu mir, wie ich finde, und in gut einem Monat fängt die Adventszeit an. Es ist halt die perfekte Nuance zu Weihnachten, oder was meint ihr?


Die "Smokey Eyeshadow Palette" enthält zwei matte Nuancen Schwarz und Beige. Die anderen vier haben sehr feine Glitzerpartikel. Die Pigmentierung der Palette ist spitze. Nur eine Nuance hat mich doch ein bisschen enttäuscht. 

Die schwarze Nuance gibt es nichts zu meckern. Sie lässt sich gut verblenden und die Pigmentierung ist auch sehr gut.


Die zweite Nuance hat mich sehr enttäuscht. Es sollte eigentlich eine Farbe für Smokey Eyes sein Beim verblenden krümelt die Farbe sehr und zwar krümeln die Glitzerpartikel sodass fast nichts mehr davon übrig bleibt. Die graue Farbe wirkt, nach der Einarbeitung, sehr transparent. Ich hatte mehr von dieser Nuance erhofft. Schade.


Die grüne Nuance enthält kupferfarbene Glitzerpartikel die nach dem verblenden, im Licht, intensiver werden und das Grüne somit eher verblasst. 


Die goldige Nuance krümelt etwas beim verblenden und hinterlässt einen feinen goldigen Schimmer.


Die fünfte Nuance ist eher eine Nudefarben mit silbrigen Schimmerpartikeln und krümelt etwas beim auftragen. Die Farbabgabe ist eher mau, aber dafür hinterlässt die Nuance sehr viel feine Glitzerpartikel. Zum Highlight der Augenpartie ist sie nicht schlecht. 


Die letzte Nuance ist eine matte Nudefarbe die nach dem verblenden kaum zu sehen ist. Es sei denn, ihr trägt mehrere Schichten dieser Nuance auf.




Fazit
Im ganzen finde ich, ist es eine gelungene Limited Edition. Bei der Pigmentierung der verschiedenen Lidschatten gibt es nicht viel zu meckern ausser bei zwei, drei Farben könnte die Farbabgabe besser sein. Die Lippenprodukte haben mich überhaupt nicht überzeugt. Gerade bei denen hatte ich mehr erhofft. Und die Nagellacke sind Qualitativ sehr gut. Was haltet ihr von der LE? Gibt es Produkte die euch interessieren? Und sind welche in den Einkaufskorb gelandet?





Fotos: Mimilogical
Keine Affiliate Links
Werbung Unbezahlt 


1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    ich muss ja gestehen, dass ich noch nie was von Trend it up gekauft und getestet habe, aber die Pigmentierung ist ja super und die Auswahl der Produkte ist auch mega! Danke für den Einblick!

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.