Erdem X H&M Haul

°Werbung°
Bonjour ihr Lieben

Heute am 2. November 2017 gab es den Launch der neuen Kooperation von H&M mit dem Luxus-Modedesigner Erdem. Er ist ein Modedesigner mit britisch-türkischer Abstammung und wuchs in Kanada auf. Heute ist er ein gefeierter Designer und bei der London Fashionweek präsentiert er regelmäßig neue Kreationen. Zudem ist er Herzogin Catherine's Lieblings-Designer.

Für die Kooperation ErdemxH&M hat er sich von seiner Familie inspirieren lassen. Hauptsächlich Erinnerungen aus seiner Kindheit. Die floralen Muster, viktorianischen Blusen und farbenfrohen Wollpullis verleihen einen britischen Touch. Die Kollektion hat eine gewisse Ähnlichkeit mit seiner Herbst/Winter 2017 Kollektion die er bei der London Fashionweek präsentierte. Einige Muster und Schnitte erinnern mich ein wenig daran. 

Um Punkt 8 Uhr morgens began der Verkauf der Kollektion. Ich hätte in Köln in der Schildergasse in der Schlange stehen können, aber dafür stundenlang zu stehen, ist mir doch zu blöd. Es gab Fans die schon gegen 3 Uhr Nachts vor der H&M Filiale ausharrten. So weit würde ich nicht gehen. Das finde ich auch ein bisschen übertrieben, oder was meint ihr? 


Ich muss auch hinzufügen, dass ich nicht besser bin als die anderen. Ich wurde so gegen halb acht wach. Ohne Wecker. Einfach so. Obwohl ich sehr spät eingeschlafen bin. Jedenfalls, rieb ich mir die Augen und ehe ich mich versah, war es schon zehn vor acht. Um Punkt 8 Uhr saß ich mit meinem Laptop im Bett und ladete die H&M Internetseite fast ein halbe Stunde lang immer wieder neu. Ich hatte zwischendurch mein Smartphone in der Hand und hatte simultanmäßig die Seite neu geladen. Und ich ladete und ladete, ladete und ladete bis ich endlich durch gekommen bin und habe mir sofort die Objekte der Begierde ausgesucht. Die Größe ausgewählt und sofort zur Kasse, denn andere können schneller sein als ich. Das klingt sowas von bescheuert, aber ich wollte unbedingt eine Hose und den Hoodie haben und ich hatte letzten Endes Glück gehabt. Wenn ich etwas mehr Budget gehabt hätte, dann wären Schuhe, Kleider, Röcke und den hellblauen Pullover in den Einkaufskorb gelandet. Aber wer hätte das auch nicht gerne?

Das ist das erste mal, dass mir eine Kooperation von H&M gefällt. Die Jahre davor waren nicht so meins wie die Balmain-Kollketion vor zwei Jahren. Dieses Jahr ist die ErdemxH&M  Kooperation total mein Geschmack. Ich stehe total auf blumige Styles. Mein halber Kleiderschrank hat florale Muster.  Ich habe sogar Pyjamas mit Blumenmuster. So verrückt bin ich nach Blumen. Generell bin ich ein Pflanzen-Fan. Mein Balkon ist voll mit Pflanzen und die Küche platzt auch aus allen Nähten. 


Alles in allem, kann ich von Glück reden, dass ich so früh aufgewacht bin, denn alles war innerhalb einer Stunde Ausverkauft. Ich kann es kaum erwarten meine beiden ausgesuchten Teile in den Händen zu halten und sie anzuziehen. Was haltet ihr von der ErdemxH&M Kollektion? Habt ihr Glück gehabt und konntet euch ein Teil kaufen, oder ist das völlig an euch vorbei gegangen? 



Bilder: Mimilogical Screenshots
Keine Affilate Links
Unbezahlte Werbung

1 Kommentar:

  1. Hey :) ich finde die Kollektion auch wunderschön, hatte bereits im Vorfeld auf meinem Blog darüber berichtet. Leider hatte ich kein Glück und konnte nichts mehr ergattern :/ Aber freue mich für dich, den geblümten Kapuzenpulli finde ich sehr schön!

    Liebe Grüße, Sophia
    www.the-fashion-issue.com

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.