Step into magic wonderland TE essence / Review

°Werbung°
Bonjour ihr Lieben

Essence hat wieder eine wunderschöne Limited Edition herausgebracht. Sie trägt den schönen Namen "Step into magic Wonderland" und beschert uns magische Momente mit außergewöhnlichen Farben und Produkten.    



Der Aufsteller sieht mega schön aus. Eben magisch und im Fairy Tail Style. Für eine Weihnachts LE sieht sie aussergewöhnlich aus. Das liegt vermutlich daran, dass ich die letzten Jahre  mich daran gewöhnt habe, dass es so richtige weihnachtliche Trend Editions mit Tannenbäumen usw. gab. Da war ich schon ein bisschen enttäuscht. Alle Produkte der LE habe ich bereits hier vorgestellt. Trotzdem wollte ich dieser Trend Edition ein Chance geben und schließlich haben es mir einige Produkte angetan. Was ich an diesem Aufsteller schlecht finde, sind die nicht vorhandenen Tester. Es wäre nicht schlecht gewesen, wenn ich die Lippenstifte hätte swatchen können. Nur um ein Beispiel zu nennen.



Ich habe mich für die Farbe "01 elfin whispers" entschieden. Die Konsistenz des Lackes ist leicht wässrig sodass ich beim swatchen drei Schichten gebraucht habe, um einigermaßen eine gute Deckkraft zu erzielen. Der Lack trocknet schnell und semi-matt. Allerdings ist es nicht so einfach ein streifenfreies Finish zu hinterlassen. Ungeübte werden wahrscheinlich ein paar Schwierigkeiten bekommen, um keine Streifen zu haben. Im grellen Licht sieht das Ergebnis super aus, aber sobald ich meine Scheinwerfer ausmache, sieht der Lack nicht so spektakulär aus wie die kleine Nagellack-Flasche. Der Nagellack hat mich ein wenig enttäuscht. Ich bin gespannt wie er auf meine Nägeln aussehen wird. Fotos dazu werde ich in naher Zukunft bei Instagram posten.
2,45€  8ml



Die Freude war riesig als ich die Palette namens "01 one way road to fairyland" zum erstmal in der Pressemitteilung gesehen habe. Die musste ich unbedingt haben. Mir gefällt das Design sehr. Das Verpackungsopfer ist in mir wieder mal herausgekommen. Ich finde die Farbrange sehr interessant. Es sind allesamt eher kühle winterliche Farben von Lavendel bis zu kühles rostiges Orange. Farben die zu meinem Typ passen. 


Die Lidschattenpalette enthält drei schimmernde Nuancen -4 ; 5 und 6- Dunkelblau, Blau und das silbrige Grau. Fünf schöne matte Nuancen -1 ; 2 ; 7 ; 8  und 9- gibt es auch. Und zwar sind es die drei unteren Lilatöne und die zwei oberen Beige- und Dunkelorange-Farbenen Tönen. Der Weiße Ton -3- ist eine Mischung aus Matt und Schimmer. Ich weiß nicht wie ich diese Nuance zuordnen soll, denn beim swatchen wird die Farbe transparent und hinterlässt einen fast kaum sehbaren Schimmer.



Die Vorfreude über die Palette war sehr groß doch als ich mit dem Swatchen anfing, kam die große Ernüchterung. Die Pigmentierung ist schlecht, um es sanft auszudrücken. Um dieses Foto mit den Swatches zu machen, habe ich mehrere Schichten Lidschattten benötigt, um dieses Ergebnis zu bekommen. Aufgetragen sind die Nuancen kaum zu erkennen. Zumindest einige.

Verwendet habe ich 4; 7 und 8

Was mir besonders aufgefallen ist, dass die dunkleren Nuancen etwas besser pigmentiert sind als die helleren. Bei den drei hellsten Tönen 2; 3 und 9 sieht man kaum bis fast gar nichts auf den Lidern. Was ich schade finde, denn genau diese Nuancen gefallen mir am besten. Generell musste ich bei allen Tönen viel Produkt verwenden, um die unterschiedlichen Farben zu erkennen. Die weiße Nuance 3 ist überhaupt nicht erkennbar und ich dachte ihn  zum highlighten der Augen zu verwenden. Jedoch war überhaupt nichts zu sehen. Was bei den Fotos ein wenig zu erkennen ist, habe ich in Wirklichkeit, ohne das grelle Licht, nicht  sehen können. Die oberen drei Farben sind ein kompletter ein Reinfall

Verwendet habe ich 1; 2 und 3

Ich finde es schade, denn die Palette ist auf den ersten Blick ein echter Hingucker. Ich hatte mehr erhofft, aber für den Preis von 4,95€ sollten die Erwartungen doch nicht alt zu hoch sein. Für Allergiker die Warnung: Die Eyeshadow Palette enthält  Karmine!   


Die Glitzer-Harrgummies mussten auch mit. Nicht nur, weil die in den Haaren schön aussehen, sondern auch als Armbänder stylish aussehen und praktisch, wenn ich mal unterwegs bin und einen brauche.
1,95€ 3stk 



Fazit
Insgesamt finde ich diese Limited Edition "Step into magic wonderland" von essence eine schöne Sache. Trotzdem wäre es nicht schlecht gewesen, wenn einige Tester da gewesen wären, wie z.B. die Lippenstifte oder den Highlighter. Die Vorfreude war riesig doch leider kam die Ernüchterung bei der Lidschatten Palette. Trotz der wunderschönen Verpackung hält der Inhalt nicht was es verspricht. Die Pigmentierung ist eher mau, aber für 4,95€ für neun verschiedene Nuancen sollte man nicht auf hohem Niveau meckern. Trotzdem essence, ihr könnte das besser. Schade. Was haltet ihr von der Trend Edition? Was findet ihr am interessantesten? Ist diese LE für euch Weihnachtlich oder fehlt euch auch einen Tannenbaum? 



Fotos: Mimilogical
Keine Affiliate Links.

Diese Produkte habe ich selber gekauft und es sind meine persönlichen Meinungen zu den Produkten. 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.