Coast'n'Chill von essence / Review

°Werbung°
Bonjour ihr Lieben 

Als ich die Theke von essence durchstöbert habe, ist mir die neue Trend edition "Coast'n'Chill" ins Auge gefallen. Der Aufsteller gefällt mir sehr. Da kommen Erinnerung von Früher wieder hoch. Bis vor ein paar Jahren habe ich selber unweit vom Strand gewohnt. Von der LE habe ich mir einen Nagellack, nail stickers und den Highlighter ausgesucht. Alles andere hat mich nicht so interessiert.



Mich hat eigentlich nicht viel interessiert in dieser Trend edition. Mir gefallen die Farben der "velvet matt liquide lipsticks" nicht so sehr. Ich bin eigentlich kein Fan von erdigen Tönen auf den Lippen. Lippenbalsame habe ich schon genug. Alles andere, außer meiner kleinen Auswahl, hat mich nicht so angesprochen. Was haltet ihr eigentlich von der „eye & brow palette“? Mir gefällt das Design und der Farbverlauf. Das sieht man nicht alt so oft. Ich habe so einen Farbverlauf nur bei einigen Blushes von unterschiedlichen LE’s gesehen. Die Palette an sich finde ich ein bisschen zu groß. Ich frage mich wer so viel Produkt verbraucht bis die neue Trend edition auf den Markt kommt. Aber die LE im ganzen, mit dem schönen Aufsteller, ist trotzdem gut gelungen. Die Idee an sich mit Meer und Küste gefällt mir sehr. 

Meine kleine bescheidene Auswahl




Highlighter  "01 keep calm & make me glow"



Auf den ersten Blick, glaubt man, dass der Highlighter eine dunkel beige Farbe hat. Aber, wie man unschwer erkennen kann, ist der Highlighter, nach dem verblenden, eher dezent und enthält sehr feine Glitzerpartikel. Viel Produkt wird nicht für Auftrag benötigt. Ein kleiner Tropfen reicht, um eine Seite des Gesichts zu highlighten. 
Um 2,95€




 Nagellack „03 listen to the sound of he waves“


Ich habe mich für die kaltgraue variaante entschieden, da die anderen Farben mich nicht so angesprochen haben. Der „01 keep shining“ bronze Nagellack hat einen metallischen finish der streifen hinterlässt. Ich mag das überhaupt nicht. Streifen im Lacke, egal, ob Metal oder nicht, sehen für mich unsauber gearbeitet aus. Bei solchen Sachen bin ich halt pingelich. Das sit eine kleine Macke von mir. Ich könnte bei so einen aufgetragenen Lack nicht ruhig schlafen. Zurück zum rauchigem blaugrau. Der Nagellack ist sehr cremig und ergebig. Das auftragen ist mir nicht schwer gefallen. Der Lack trocknet schnell und hinterlässt ein glänzendes Finish. Den sandigen Effekt ist auch vorhanden, aber man muss zwei mal hinschauen, um den Effekt richtig zu sehen. Oder ich brauche vielleicht eine Brille. Was meint ihr? Welche meinungen habt ihr über den Effekt und Generell über die Nagellacke der Trend edition? 
Um 1,95€


Nail Stickers „01 the coast & my nails“



Ich habe mir die Sticker geholt, weil ich ein die Küste und die frische Meeresbrise so sehr mag. Die Stickers erinnern mich sehr daran. Die Motive finde ich sehr schön und laden zum chillen ein.  Trotzdem hätte man sich ein zwei Motive sparen können. Wie zum Beispiel die kleinen paralleleartigen grauen Striche. Ich kann damit nichts anfangen. Oder was haltet ihr davon?
Um 1,25€

Fazit

Generell finde ich die trend edition sehr schön. Man sieht, dass die Macher sich sehr viel mühe gemacht haben, um was neues auf den Markt zu bringen wie die „eye & brow palette“ mit dem Farbverlauf den ich zuvor nur an Blushes gesehen habe. Was mir am besten gefallen hat, ist der dezente Highlighter. Was haltet ihr von der Trend edition? Hat jemand von euch die „eye & brow palette“? Was gefällt euch und mögt ihr nicht an der LE?






Fotos: Mimilogical
Bilder: Im Fazit von essence cosnova GmbH 






1 Kommentar:

  1. Den gleichen Lacke habe ich mir auch mitgenommen :) Und die Palette auch :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.