"& the lovely little things" TE von essence / Review

°Werbung°
Bonjour ihr Lieben

Ich habe vor kurzem Produkte aus der "& the lovely little things" von der neuen essence Trend edition bei Müller gekauft. Die Trend edition finde ich sehr süß und interessant zugleich. Welche ich am interessantesten finde, seht ihr unten.


Als ich im Müller war, hatte ich Glück, denn die Verkäuferin hatte vor meiner Nase den Aufstellen ins Regal gestellt. Ich habe mich dem entsprechend auf die neuen Produkten gestürzt vor Freude. Ja. Ich weiß. Ich übertreibe ein bisschen, aber Freude war sehr groß. Ich hatte mich so gefühlt als hätte ich einen Sechser im Lotto gehabt. Für sechs richtige im Lotto hätte ich auch nichts dagegen. Zurück zum Thema. Die Palette haben mich, komischerweise, nicht so interessiert. Liegt vielleicht daran, dass ich schon zu viele habe. Wobei ich auch schon so viele Nagellacke habe. Nichts desto trotz, habe ich mir zwei Nagellacke für je 1,55€ geholt. Ich konnte mich nicht zurück halten was Nagellacke betrifft. Ich bin nun mal ein Nagellackjunky. Dazu habe ich, natürlich, die dazugehörige Nagelpfeile gekauft. Das Motiv find ich sehr schön das, allerdings, nur auf einer Seite der Pfeile ist.


Die Nagellacke finde ich toll. Die übliche Form der im Standart Sortimente Gel Nagellacke. Der Print auf den jeweiligen Fläschchen finde ich so süß. Ich bin eigentlich kein Katzenfan, aber diese Katze finde ich süß. Der weiße Nagellack ist auch toll.


Der "04 … & my flaky caty" erinnert mich an den "Cookie Style" Nagellack von RdeL young von Rossmann. Allerdings sind die schwarzen Glitzerpartikel beim "Cookie Style" größer. Nach dem austrocknen, hinterlässt der wunderschöne Katzennagellack einen matten Finish. Der weiße "01 … & my milky coffee" hinterlässt ebenfalls einen matten Finish. Die beiden Lacke decken sehr gut und in zwei Schichten sind die Nägel fertig.  Ich bin ein großer Fan von matten Nagellacken und die beiden sind perfekt für matte Nagellackfans.

 

Ich habe mir auch beide Lipbalms für je 2,25€ gekauft. Die Verpackung ist auch sehr süß mit den zwei Vögelchen "02 … & we kissed". Pflegen tut er auch gut und der Mangoduft mag ich sehr. Der zweite namens "01 … & you smile" hat einen süßen Erdbeerduft. Ein kleiner Minuspunkt gibt es trotzdem. Die Lippenstifte schmelzen wenn man sie zu oft benutzt und der Stift fällt aus der Halterung. Das gleiche Problem hatte ich schon dem Lippenstift  "01 wish i was a mermaid" aus der "next stop: summer" Trend edition. Da ist mir der Stift auch aus der Halterung gefallen und zum teil geschmolzen. Was im Sommer eigentlich nicht passieren darf. Ich bin deswegen ein bisschen enttäuscht für den Preis von je 2,25€ habe ich mehr erwartet. War wieder mal eine Fehlinvestition. Schade. Ich habe mir ein kleines bisschen mehr erhofft.

 

Fazit

Auf den Ersten blick finde ich die Trend edition super süß wie die Nagellacke und die Lipbalms. Die Nagellacke haben mich völlig überzeug und zufrieden. Die Farben gefallen mir sehr, da sie matt sind. Für alle matte Nagellack Fans sind die beiden die richtigen. Auf den zweiten Blick, wurde ich wieder einmal von den Lipbalms enttäuscht. Die schmelzen und sind nicht fest in der Halterung sodass der Stift schnell brechen kann. Schade, denn die Optik hat mich wieder mal zum kauf verführt. Was haltet ihr von der Trend edition? Was sind eure Favoriten und was hat euch nicht so überzeug? Ich bin auf eure Meinungen gespannt.



Fotos: Mimilogical


Keine Kommentare:

Powered by Blogger.