Garnier Skin Active Gesichtswasser Aloe Extrakt

°Werbung°

Bonjour ihr Lieben

Ich hatte im dm das neue Skin Active Gesichtswasser mit Aloe Extrakt endlich entdeckt habe, konnte ich es kaum erwarten dieses auszuprobieren. 


Ich habe mich bei dm.de informiert und das Unternehmen beschreibt das Produkt wie folgt:
"Skin Active Erfrischendes Gesichtswasser Aloe Extrakt, 200 ml

Das Garnier Skin Active Erfrischendes Gesichtswasser Aloe Extrakt enthält eine Mixtur aus 96% Wasser und Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Die restlichen 4% ermöglichen eine angenehme Anwendung und lange Haltbarkeit. Es ist angereichert mit Aloe Vera Extrakt, welcher als Feuchtigkeitsspeicher bekannt ist.

- Entfernt Reste von Make-up und Schmutz

- Klärt für eine klare und frische Haut

- Mixtur aus 96% Wasser und Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs"
Quelle: dm.de




Ich bin eigentlich kein Fan von Gesichtswasser. Ich reinige mein Gesicht üblicherweise mit ein Reinigungsschaum oder ich benutze ein Waschgel, da ich das Gefühl habe, dass das Gesicht nicht richtig sauber wird. Da ich eine Mischhaut habe, sollte ich auf die Feuchtigkeit der Haut achten. Meine Haut darf nicht austrocknen. Blöderweise tue ich das sehr oft. Ich glaube immer, dass meine Haut dann zu fettig wird, wenn ich sie eincreme. Ich hatte schon öfters mal Mizellenwasser gekauft, aber die Produkte sind nie leer geworden. Dieses mal habe ich mir vorgenommen das neue Gesichtswasser mit Aloe Extrakt komplett zu verwenden. Bis kein Tropfen mehr übrig bleibt.


Nach der Reinigung fühlt sich das Gesicht sehr sanft und geschmeidig an. Außerdem riecht das Gesichtswasser auch noch sehr angenehm und ist unglaublich ergiebig. Ich trage es nach dem abschminken mit einem Wattepad auf mein Gesicht. Nach der Reinigung staunte ich nicht schlecht. Das Produkt hat das restliche Make-up entfernt. Und es war nicht wenig.   Nachdem ich mein Gesicht komplett mit Make-up  entfernt habe, bin ich nochmal mit einem neuen Wattepad und Gesichtswasser übers Gesicht gefahren und habe langsam das Produkt eingetupft. Danach, verwende ich immer eine Feuchtigkeitscreme und Fertig. Ich benutze dieses Wasser auch Morgens vor dem eincremen. Die Haut fettet nicht so schnell nach seitdem ich es benutze. Ich bin sehr zu frieden damit und ich hoffe, dass es mein Hautbild in den nächsten Wochen verbessert.

Aber aufgepasst! Dieses Gesichtswasser kein Mizellenwasser das das Make-up entfernt. Dieses Wasser entfernt nur die Reste einer Reinigung und reguliert die Feuchtigkeit der Haut. Ich finde es super, dass sich Garnier, auf dieses Produkt, sehr wenig Chemie  reingestopft hat. Nur 2%! Das hat mich wirklich gewundert. Es währe nicht schlecht, wenn es eine Marke in der Drogerie gäbe die wirklich auf ein Chemiecocktail verzichten würde. Leider gibt es dieses Problem auch in der Naturkosmetik. Aber Garnier ist auf einem guten Weg in die Chemilosigkeit und ich hoffe, dass es auch so bleibt. Ich fände es nicht schlecht.
Die 200ml Flasche habe ich bei dm für 3,95€ gekauft.

Fazit

Ich finde keinen einzigen negativen Punkt und bin trotz meiner extrem empfindlichen und anspruchsvollen Haut rundum zufrieden. Ein tolles Produkt, das hoffentlich ganz lange nicht in der Zusammensetzung verändert wird, damit ich es auch noch sehr lange benutzen kann. Habt ihr das Gesichtswasser auch gekauft? Was haltet ihr davon? Wie ist euer erster Eindruck?




Fotos: Mimilogical




Kommentare:

  1. Ich habe es auch gekauft, verwende es aber noch nicht. ich habe mir auch die reihe mit Blütenhonig geholt und wenn ich diese ausgiebig getestet habe, werde die mit Aloe Extrakt testen. freu mich schon voll :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir vor ein paar Tagen die Creme geholt und fand sie sehr gut. Hab zu Hause erstmal in Ruhe die Inhaltsstoffe gecheckt und war positiv überrascht. Also hab die kurz darauf noch den Rest der Serie gekauft und bin echt begeistert! Nun suche ich nach Infos ob es nicht doch einen Haken gibt, weil es fast zu schön ist um wahr zu sein. ;-)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.